innere Schamlippen zu groß

Welche psychischen Belastungen können entstehen, wenn innere Schamlippen zu groß sind?

Für manche Frauen stellt die Tatsache, dass die Natur sie mit großen inneren Schamlippen versehen hat, eine starke psychische Belastung dar. Dadurch, dass sie bestimmte Sportangebote nur bedingt wahrnehmen können, wie Reiten oder Fahrradfahren, fühlen sie sich von einigen Bereichen des gesellschaftlichen Leben ausgegrenzt. Besuche in der Sauna oder an einem Nackbadestrand sind für viele undenkbar, weil sie unter den tatsächlichen, neugierigen Blicken der anderen Besucher leiden oder sich solche Blicke einbilden. Sie fühlen sich ständig beobachtet, können sich nicht entspannen und ziehen sich zurück.

Besonders schwierig ist es für manche dieser Frauen, eine Partnerschaft einzugehen. Sie haben solche Angst vor einer negativen Beurteilung durch den sexuellen Partner, sobald sie sich ihm nackt präsentieren müssen, dass sie keine Lustgefühle entwickeln können. In extremen Fällen kann es vorkommen, dass sich Frauen ganz aus den Bereichen des Gesellschaftslebens zurückziehen, wo der Intimbereich eine Rolle spielt. Einige entwickeln psychische Störungen wie Depressionen oder Angststörungen und ihr allgemeines Selbstwertgefühl sowie ihre sexuelle Identität wird infrage gestellt.

Warum können Sie auf dieser Seite keine Fotos zu diesem Thema sehen?

 

Einige Besucher fanden zu unserer Webseite auch mit den Stichwörtern zu große innere Schamlippen Bilder